Freitag, 7. März 2014

Mutter?

Meine Mama schreit gerade meinen Bruder an, weil er nur am PC hockt. 
Ich hasse es wenn sie schreit. 
Ich hasse es allgemein wenn in diesem Haus geschrien wird. 
Davor war ich dran. 
"Wenn du mal etwas wüsstest" - hammergefühl. 

Dabei gebe ich mir so viel mühe. 
Ich versuche nicht in die ES zurückzufallen. Ich versuche Konflikte zu vermeiden. Ich versuche alles erdenkliche um ein friedliches Leben zu führen aber es klappt nicht. Es Will nicht klappen. 
Vielleicht bin ich es auch einfach nicht wert? Ich weiß es nicht. 

Im Fernsehen sieht man oft wie Mütter mit ihren Töchtern essen oder einen Kaffee trinken gehen. 
Bei uns ist das nicht so. Oder zumindestens Seeehr selten. 
Und häufig bin ich diejenige die versucht etwas zu machen, die frägt wann sie Zeit hätte usw. Sollte das nicht andersrum sein? Sollten nicht Mütter versuchen ihre "teenage-Töchter" zum reden zu mobilisieren? 
Irgendwie ist hier alles verkehrt. Ich hab heute für Mutter aufgeräumt und gekocht, hab sie zum ausgehen überredet. 
Wir waren in vinty's einen süßen secondhand/retroladen in GoHo. 
War eigentlich echt schön. Nur dass wir (wieder einmal nicht alleine waren) Oma und Tante mussten mit. Ich bekomme langsam das Gefühl, dass meine Mutter nicht alleine Zeit mit mir verbringen möchte, aus Angst davor mit meinen Problemen und der Realität, der sie gerne aus dem Weg geht, konfrontiert zu werden. Bin ich so schrecklich? Bin ich so grausam, dass sie mit allen Mitteln verhindern muss, ihre wahre Tochter kennenzulernen? 
Oder liegt es wieder nur daran dass ich fett geworden bin? Fett und wertlos? 
Ich wusste es. Wenn ich fett werde, werde ich wertlos. Wertlos... 

Kommentare:

  1. Danke fürs Followen und für deinen Kommi. Bist auf diesem Blog die erste ;).
    Ich schreibe schon ewig eigene Texte. Ob das allerdings sinnvoll ist...

    LG
    Lenchen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein lieben Kommentar :)
    Kämpfen tu ich mal mehr mal weniger , ich hatte oft den Kampf wieder verloren aber leiden tu ich unter der ES schon seid meinen 3 Lebensjahr
    Zu dir frag deine Mutter einfach ganz offen ob ihr was machen wollt alleine zusammen, essen gehen oder sonst was frag sie einfach mal :*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Bist nicht die einzige meine Mutter liebt es auch mich anzuschreien und das färbt total auf mich ab und will nicht so wie sie werden
    Deine Mutter weiß bestimmt nicht wie sie mit der Situation umgehen soll und ist hilflos und fragt deshalb deine Tante und Oma, ob sie auch mitkommen
    Sie liebt dich so wie du bist, hat doch nichts mit deinem Gewicht zu tun
    Bleib stark <3

    Danke, mit dem Fasten läuft es momentan sehr gut :)

    AntwortenLöschen