Donnerstag, 7. November 2013

SEMINARARBEITSSTRESS


Gott. Ich verliere langsam den Verstand.. 
So vieles was ich erledigen muss.. 
Am Dienstag ist der Abgabetermin für meine Seminararbeit und am Mittwoch schreiben wir unsere Matheklausur, geil oder? 
Und als ob wir nicht genug Schulstress hätten, knallt uns das Kultusministerium noch Probeabis hin. LECKT MICH DOCH! Ehrlich was für gehirnamputierte Menschen sitzen dort, bitte?

Naja... Durch die Ferien und den Schulstress hab ich mir ne krasse Fettschicht angefressen und dann gabs da noch diese typischen Männerstress...

Aber im Winter flieg ich nach Istanbul und ich möchte da sicherlich nicht als fette Kugel hin... 
Deshalb mach ich jetzt mit Freundinnen ne Diät :D

Mein Ziel: eine 6 an Silvester haben!
 
Drückt mir die Daumen... Wie geht es euch so?? 

LOVE xxx 


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Fertig. So dermaßen fertig ... 
Um die Kommentare kümmern ich mich in den Ferien hab zur Zeit einfach zu viel um die ohren. 
War heut im Krankenhaus... War ein einziges Desaster weil ich schon volljährig bin usw... 🔫 aber nix schlimmes. Muss ne magenspiegelung über mich ergehen lassen. 

XXX 

P.S. An M: ich hab deine Nummer nicht mehr! Ich hab jegliche Daten auf dem Handy verloren weil ich n falsches back up angeklickt hab -.- kannst du mir deine Nummer vllt per Mail schicken? 




Montag, 14. Oktober 2013

Sorry Sorry Sorry

Hallo ihr Süßen 
Es tut mir so leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde aber es ist soo viel passiert. 
Ich hab mich gegen die Klinik entschieden. 
Nach dem Entschluss hatte es mit dem Essen relativ gut geklappt. 
Aber inzwischen läuft es mehr als beschissen. 
Hungern, kotzen, ritzen, Pillen, rauchen... das ganze Programm eben. 

Ich habe 11 kg zugenommen und schäme mich so sehr. 
Ich hasse meinen Körper und das Gefühl einfach so fett geworden zu sein. 
Aber dank Jule, Lisa & H taste ich mich wieder an das gesund werden. 
Heute lief es relativ gut, obwohl ich keine Ahnung hab, wieviel Kalorien ich gegessen hab. 
Ich will auch wieder regelmäßiger ins Fitnessstudio. 
Ich hatte nämlich einen Gips an meinem rechten Arm und durfte kein Sport machen -.-

So langsam "normaliesiert" sich alles wieder und ich hoffe einfach dass ich mit über 1500 kcal und Sport bis zu den Winterferien wenigstens 8 kg abnehmen kann... 

Wie geht es euch so?
Was habt ihr so alles erlebt?
Wie läufts in der Schule??

Fühlt euch alle ganze fest gedrückt <33
IN LIEBE Sofia Ellen 

Sonntag, 25. August 2013

🔫

Look at your ugly self and tell me: 
WHY ARE YOU STILL HERE? 

You are such a waste if space.
The most horrible, ugliest, useless and worthless person in this whole universe.
You are a cunt, a slut, a bitch, a FAT WHORE! And a big cow, a fat pig! 
Oink oink fatty! Eat till you faint! 

I hate you so much i cant even describe it. You are such a failure! 
Wikipedia should usw your name to define this word. 
This is all you are: a F.A.I.L.U.R.E. 




Freitag, 19. Juli 2013

ENGLAND CALLING!

Hallöchen :)

OMG! Morgen ist es so weit!!! 
Die Studienfahrt nach Brighton und London steht an und ich bin schon wahnsinnig aufgeregt...

Bin schon seit 3 Tagen am Koffer packen & planen & recherchieren. 

Wir werden für 2 Nächte in der Studentenstadt Brighton sein (unser Hostel liegt ganz nah am Meer *-*) und dann für 3 Nächte in London!

Ich werde fleißig Bilder machen und mich mal wieder melden, wenn ich wieder in Germany bin. 

Euch allen bis dahin eine wundervolle Zeit.

In Liebe Sofia Ellen <33

Dienstag, 2. Juli 2013

Schwer

Alles ist grad echt dermassen schwer. 
Ich sitze gerade hier, den tränen nahe.
Ich weiss nicht, was ich so schlimmes im leben verbrochen hab, aber anscheinend muss da was sein, da ich diese tage durchleben muss. 
Heute hat mir meine Therapeutin gesagt, dass es sein kann, dass wir probleme haben werden, dass der nächste Antrag stattgegeben wird (der gutachter ist ein echtes schwein) 
Und obwohl sie mir gesagt hat, dass ich mich nicht sorgen brauche & dass wir im 
"worst case" schon was finden würden, kann ich gerade nicht aufhören daran zu denken. Ich habe das Gefühl, nein, ich weiss, dass ich zugrunde gehen werde, wenn ich mich mitten im abi stress von ihr trennen muss. 

Und dann kommt da noch ne relativ kompliziert-unkomplizierte sache mit H: kurz: sie hält sich raus, was gut ist.
Aber anscheinend bedeutet das auch, dass sie nicht mehr ihre sorgen mit mir teilen würde. Iwo kann ich das aber auch nachvollziehen. Ich mein ganz ehrlich: was für ein wesen bin ich denn? 
Fett. Dumm. Hässlich. Dick. Übergewichtig. 
Von daher verwundert es mich nicht. War klar dass dieser tag mal kommen wird. 

Das abnehmen läuft relativ (gut). 
(Nicht dass das iwas an meinem aussehen ändern würde. Ich bin immer noch genauso fett wie vorher... 0 veränderung!)
Ich bin zwar am kotzen, aber das stört mich nicht sonderlich. 
(Der akt des erbrechens an sich schon. 
Va stört mich die tatsache dass ich zu schwach war, um auf das essen zu verzichten. Das steigert bloss den selbsthass/verachtung) 
Aber dieses Gefühl des leeren, wenn auch schmerzenden Magens, die zitternden Finger, das rasende Herz, die tränenden Augen. All das was man lange unterdrücken musste nimmt für einen kurzen Moment Gestalt an: Schmerz, das schwere Herz & die vielen unterdrückten Tränen... 
Das alles (und der Hunger, die Macht des Nichtessens) gibt mir ein bisschen halt & kontrolle in dieser abgefuckten welt.  

Ich bin momentan so fertig mit allem.
denke über den Tod nach. Denke an Klingen, Brücken, Züge.
Ich möchte so gern weg von hier. Einfach weg, alles hinter mir lassen.
Ich hab mir schon ein paar zugtickets angeschaut... Ich halte es hier einfach nicht mehr aus. Ich brauche einen Tag pause. Bin auch schon am überlegen meine ärztin um eine sofortige überweisung für ein paar Tage in die (nicht auf ES spezialisierte) Tagesklinik zu bitten, um einfach einen klareren Kopf zu bekommen (sie hatte mir das schon mal angeboten) 
Ich weiss es einfach nicht.
Ich weiss gar nichts.
Das einzige was ich mir Sicherheit weiss dass ich ein riesengrosses fettes monster bin, das gejagt werden sollte. 

xxx S

P.S. Und ich vermisse Puma. Sehr sogar. Ich wünschte er wäre hier. Dann wäre alles für einen kurzen moment halb so schlimm... ❤ 





Donnerstag, 27. Juni 2013

Fetty de luxe


Langsam finde ich meinen Körper so dermassen eklig, 
dass mir dabei nicht mehr nur die Tränen in die Augen schießen, 
sondern, ich regelrecht kotzen könnte!

Ich bin so fett, fett, fett!
So dermassen abstoßend! 
Ich sollte mich für diesen Körper bestrafen.
Ich bin eine Schande. Ein riesen Monster. 
Esse zu viele Kalorien. Trinke zu viele Kalorien. 
Doppelkinn. Schwabbelbauch. Hängepo. 


Könnte gerade so heulen. 
Ich hasse mich :( So dermassen. 

Wie können mir bloß andere ins Gesicht schauen, ohne zu kotzen?
Sie sollten mich wegen augenkrebsverursachendem Aussehen verklagen.

DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT!
DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT! DON´T EAT!

Donnerstag, 6. Juni 2013

**Trigger-warning**



Fetteste, wertloseste & ungeliebteste Person auf Erden...  
Ich liebe diese Uhr einfach ❤

Donnerstag, 30. Mai 2013

fat ugly hateful person

Gestern war voll der Fail!
Frühstück & Abendessen wurden ausgekotzt. Aber trotzdem waren das zu viele kcal... 1600? 1800?

Heute lief eher so naja. 
Etwas zwischen 600 und 800 kcal? 
Wenn noch viel Dessert im Magen übrig geblieben ist,vielleicht sogar 900...
FAIL! FAIL! FAIL!
Ich sollte Sport machen... Mal schaun wie ich das hinbekomme... Ich kann iwie kein Pilates machen, weil mir die Brust so weh tut -.-
Hoffe dass ich steppen kann...

Naja... Ich bin gespannt was morgen die Waage zeigt...



Dienstag, 28. Mai 2013

A friendship that kills

Ich habe mir gerade den Film "A Secret between friends" angeschaut & ich bin gerade dermassen erschüttert. Ich musste die ganze Zeit im Film heulen. 
Nicht nur, weil einige dramatische Szenen dabei sind, sondern weil ich mich auf einmal so schuldig gefühlt hab. So "verdreckt" und wertlos.
Viele alte Gefühle kamen hoch. 
Wie sich das Mädchen geweigert hat zu essen usw.
ICH SCHÄME MICH DERMASSEN DAFÜR, DASS ICH MOMENTAN BIN, WIE ICH BIN!
Fett, wertlos, hässlich!
Obwohl der Tag heute relativ gut anfing (bin extra früh aufgestanden und war 1 h joggen),
 habe ich beschlossen ihn mir zu versauen. 
Jetzt gibts erst mal ne Runde Pommes & Nuggets, die dann schön brav ausgekotzt wird. 
Und danach werde ich Bauch & Arme trainieren. 

xxx Sofia E.E.
P.S. Ich bin bei einem meiner höchstgewichte seit langem! 
Yeey! Könnte mich abschießen/ aufschlitzen etc.



Montag, 27. Mai 2013

RECOVERY - die Zweite



Es muss sich irgendwas ändern!
Ich gebe meiner Krankheit viel zu viel Kraft!
Bin seit Tagen depressiv und aah könnte durchdrehen!
Was ist bloß los mit mir?!
Meine Kopf will hungern und weil ich weiß, dass ich das nicht darf, fange ich an zu fressen!

NEIN NEIN NEIIIN!
oder besser gesagt: HALT STOPP!!! :D

Denn:

Gesund = glücklich, stark, Freude am Leben, Essen ohne (große) Probleme, kochen, Sozialisieren
Krank = depressiv, Folgeschäden werden zunehmen, mehr Stress, geringerer Leistungsfähigkeit


Ich hatte mit bereits vor Wochen einen 3 teiligen Gesund-Werd-Plan erstellt. 
Und den werde ich jetzt anfangen :)

REVOVERY PLAN  
findet ihr 

Es muss, muss endlich klappen!
Und ich habe beschlossen, meinen Blog miteinzubauen, damit das hier jetzt endlich mal klappt! :)
Ich muss nämlich auch abnehmen... Hab nämlich knapp 3 kg zugenommen -.-
D.h. CLEAN EATING & TRAINING!!!!

Ich werde morgen als Startgewicht nehmen und meine Maße veröffentlichen!
Falls irgendjemand bei dem Recovery-Plan mitmachen will, kann er sich jeder Zeit bei mir melden...Denn es ist nie zu spät, versuchen sein Leben zu ändern!

Oki Doki. Das wars vorerst von mir. 
Muss jetzt Psychologie lernen und danach Pilates machen :)

STAY STRONG! 
xoxo Sofia Ellen

Samstag, 25. Mai 2013

new header & blogaward


Mir wurde von der süßen Fräulein Edna ein Blogaward verliehen! 
VIELEN DANK! :**

Nun kommen 7 Dinge über mich & die Antworten zu ihren Fragen:

1. Ich habe hier viele Leute kennengelernt, die mir sehr ans Herz gewachsen sind
2. Ich versuche nun durch viel Sport abzunehmen 
3. Ich habe sehr große Angst vor der Klinik
4. Ich habe einen Kater, namens Puma
5. Ich liebe Disney Filme
6. Ich hab ne schreckliche Lache
7. Ich bin n Schnellchecker


1. Was ist dein Lieblingsbuch? da gibt es einfach zu viele :/
2. Was ist dein Lieblingsfilm? u.a. Shopaholic, Black Swan und the Prince of Persia
3. Was ist dein Lieblingslied? Momentan Maxim - Soldaten
4. Wenn du dich in drei Wörtern beschreiben müsstest, welche würdest du wählen?

chaotisch, unpünktlich, fett
5. Wer ist die wichtigste Person in deinem Leben? idk
6. Was war/ist dein Lieblingsfach in der Schule? Kunst
7. Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären es?

DÜNN SEIN, Glück/Zufriedenheit, und ne Wunschmaschine
8. Weiß jemand aus deinem Umfeld von deinem Blog? Ja

9. Welches Land möchtest du unbedingt mal besuchen? Südafrika, Schweden, England usw
10. Wenn du dir eine Superkraft aussuchen könntest welche wäre das (z.B. fliegen, unsichtbar sein usw.)? Gedanken lesen
11. Wenn du mit einer Person den Körper tauschen könntest wer wäre das? Candice Swanepoel oder Erin Heatherton 


Ich muss jetzt leider Schluss machen, da mein Bruder stresst. 
Melde mich aber demnächst wieder. Promise. 

LOVE Sofia Ellen 

Donnerstag, 16. Mai 2013

Project health

Hallo ihr Süßen, 

ich werde mich bald wieder völlig euren Kommentaren hingeben...
spätestens am WE, denn da haben wir nun endlich FERIEN! :))

Was gibt es so neues? Eigentlich nichts besonderes.
- musste meiner Therapeutin versprechen mir nichts anzutun 
- soll regelm. in den Ferien versuchen, eine Achtsamkeitsübung mit meinem Körper zu machen -.-
- hab nun so gut wie alle Klausuren hinter mir (von denen manche sich echt als riesige Enttäuschung herausstellten)
- ich habe nun angefangen wieder zu kämpfen. 


Dieser Kriegsplan beinhaltet 4 simple Regeln: 
1.) Bau ausreichend Kohlenhydrate in die einzelnen Mahlzeiten mit ein
2.) Iss nicht unter deinem GU
3.) Iss 1 g Protein pro kg Körpergewicht
4.) Mach Sport!

Abgesehen davon, versuche ich mich nur noch alle 2 Tage zu wiegen und diese Woche hat es eigentlich relativ gut geklappt. 
Ich bin gespant wie das weitergehen wird, weil mir diese KH Aufnahme manchmal echt schwer fällt.
Oft wird mir allein beim Gedanken daran schlecht und ich fühle mich schwach und wertlos, wenn ich daran denke, dass ich so viel esse.
Aber dank der tollen Unterstützung meiner Freunde, komme ich immer wieder auf diesen einen Pfad zurück: Der Pfad des gesund werdens, der bei Glücklichhausen endet.

Ich leg mich dann mal schlafen :)
xoxo Sofia Ellen


Samstag, 4. Mai 2013

Tod oder tot?

Ich fühle mich leer, nutzlos und hmmm ich denke mal tot.
Abgesehen davon bin ich krank geworden.
Ihr könnt euch vorstellen wie geil es ist verschnupft, mir brummendem schädel und extremen halsschmerzen Biologie klausur zu schreiben...

Und um das ganze noch zu toppen:
Die fette bitch von nebenan hielt es noch für dringend notwendig sich mind. 800 kcal in form von fast food reinzuschieben.
Kotzen geht wegen dem hals net.
(Und wenn dann würde erfahrungsgemäß blut rauskommen oder ich würde durch die verstopfte nase mehr oder weniger ersticken)
Deshalb trink ich abführende säfte... Der ganze dreck muss doch iwie raus. Will nicht noch fetter werden! 🔫

Und da wäre da noch die kliniksache.
Meine therapeutin will, dass ich mich an 2 kliniken bewerbe. Obwohl mein Vater inzwischen weiss, dass ich ne ES hab, weiss er nicht, dass ich in eine klinik muss. Meine mama wollte das diese Woche mit ihm bereden. K.A. Ob sie es gemacht hat. Wenn nicht: umso besser.

Mal ganz ehrlich was will ich da?
Lernen mehr zu essen und dann erstmal zunehmen? Nee danke.

Naja. Wie läufts bei euch so? Gehts eich gut? Bleibt stark & bis bald.

Love Sofia Ellen 💗

Samstag, 13. April 2013

Gestern

Bin bei meiner Oma. Sie hat keine Waage. Ich hab Hunger. Nichts im Magen seit 6 Uhr früh. Es ist 20 Uhr. Ich kann nicht mehr. Also gehe ich in die Küche: Mini Portion Bohnen & noch kleinere Portion Reis. Und ich fange an zu essen. Versagerin hallt es in meinem kopf. Du fette fette Versagerin. Als die erste Portion im Magen ankommt, verkrampft dieser sich. Nachdem ich fertig bin geht es mir schlechter. Physisch, sowie psychisch.
Alles dreht sich und in mir drin beginnt ein 3. Weltkrieg. Ich halte es nicht aus, renne aufs Klo. Erleichterung.
Und seitdem denke ich mir nur noch: Hoffentlich habe ich nicht zugenommen. Hoffentlich habe ich nicht zugenommen.
Hoffentlich habe ich nicht zugenommen.

Horrortrip geht weiter. Tante & ich gehen heute früh in die Stadt. Sie will unbedingt zu Starbucks & Breze essen. Jede Verneinung und der versuch nichts essen oder trinken zu müssen schlägt fehl. A
Super. Jetzt hab ich ein 408 kcal Frühstück intus. Geiles Wochenende. Bin gespannt wie es weiter geht -.-









Mittwoch, 27. März 2013

thema klinik part 272919

Innere Leere.
Tage sind da. Fuck.
Klinik wieder ganz aktuell.
"Ich befürchte, dass, wenn es so weiter geht, Sofia in eine chronische Bulimie rutscht." Bullshit.
Bulimie hats gar net gebracht.
Immer noch FETT!!!
Fat til death.

Mittwoch, 20. März 2013

Kopfschuss

oh mann ich weiß echt nicht wie es weiter gehen soll.
Nach meinem Kotzdebut in der Schule scheint es so als würde es bergauf gehen...
Naja. Halt je nach dem wie man das ganze sieht. 

Ich kotze zwar nicht mehr. Was aber auch nicht heißt, dass das Essen kein Problem für mich darstellt.
Ich versuche durch Sport meine kcal zu verbrennen, doch iwie hasse ich mich für jeden meiner Bissen.
Mein Selbsthass wächst täglich.
Alles worin ich nicht gut bin bringt mich an die Grenze des Heulens.
Bio verkackt, Deutsch Referat verkackt, Fahrstunden laufen scheiße, abnehmen läuft kacke.
Am liebsten würde ich mir in den Kopf schießen.
Oder einfach nur schlafen und hoffen, dass wenn ich aufwache ich endlich dünn bin.

"fetter Versager!" "fetter Versager!" "fetter Versager!" "fetter Versager!" "fetter Versager!"  hallt es immer wieder in meinem Kopf...

so damn fucking fat, i cant even breathe...

Sonntag, 10. März 2013

Award


Vielen Dank an Fiona für diesen Award :)

Regeln:
1. Danke dem Blogger der dich nominiert hat und verlinke ihn auf deinem Blog
2. Stelle das Award-Logo auf deinen Blog
3. Schreibe 7 Dinge über Dich. Nominiere 5 weitere Blogs und setze sie darüber in Kenntnis



7 Dinge über mich: 
1. Ich bin fett
2. Ich bin schlecht in der Schule
3. Ich wiege 23 kg zu viel 
5. Ich bin ein schlechter Mensch
6. Ich esse viel zu viel
7. Ich sollte sterben

Der Award geht weiter an: Tamina, Changing, Janis, EdnaLisa & Lisa :)



Donnerstag, 28. Februar 2013

Tränen fließen einfach




Ich wache auf. Der Schlaf ist weg und ich weiß, 
dass ich in 10 s meinen Tag beginne.
Ich schlage die Augen auf. 
Im selben Moment durchfährt mich ein Gedanke:
“DU bist fett.” 
Danke, dir auch einen guten Morgen.

Frühstück: 443 kcal. 
Ich esse weil ich weiß, dass ich essen muss. 
Und iwie ist auch eine Art Appetit da, 
aber der Kopf schreit immer und immer wieder:
“DU bist fett! Iss das nicht.”

Ich sitze im Unterricht. 
Fühle mich einsam zwischen den ganzen Leuten. 
Ein lächeln hier, eine Antwort da.
Eigentlich müsste doch alles ok sein, oder?
Alles unter Kontrolle?!
Nein.
Die Tränen fangen an zu fließen.
Man kann über die Tränen bis zu einem gewissen Grad Kontrolle ausüben.
Aber wenn sie dann über die Wangen rollen, ist es zu spät.
Meine Freundin schaut mich besorgt an, fragt ob alles ok ist?
Ja natürlich, antworte ich mit einem Lächeln.
Der Fluss wird stärker.

Sie sagt der Lehrerin, dass es mir nicht gut geht, 
und zieht mich hinaus in die kalte Luft. 
Alle gucken. Attention seeker.
Nun stehe ich da, weiß nicht was ich sagen, tun soll.
Versager!
Der ganze Schulstress ist ein bisschen viel und Mathe ist kacke.
Heuchler!
Nein, danke ich habe keinen Hunger.
Lügner!
Und schließlich wieder: “DU bist fett.” 

Freitag, 15. Februar 2013

Bulimie bedeutet von der Angst gequält zu werden als fettes Schwein beerdigt zu werden.

Hallo ihr Lieben,

wie man am Titel dieses Eintrags erkennen kann, geht es wieder um die Bulimie.
Obwohl ich schon echt lange "clean" bin, hatte ich vorgestern einen ernormen 
Rückfall. Gleich 2 x auf´s Klo gerannt und anschließend Sport bis zum Umfallen getrieben.

Ich weiß nicht was ich davon halten soll, aber es gibt eins worin ich mir sicher bin:
Ich WERDE diese abgef***te Krankheit besiegen. 
Und nach längerem Überlegen ist mir klar geworden, dass ich diesen Rückfall gar nicht 
als richtiges Versagen empfinde. 

Denn:

MAN BEWEIST STÄRKE, INDEM MAN SEINE SCHWÄCHEN ZUGIBT.

Ja, ich bin krank. 
Aber ich bin nicht mehr so krank, wie vor 5 Monaten. 
Und das soll, nein, es wird mir jeden Tag besser gehen.
Ich werde jeden Tag ein bisschen gesünder werden.
Ich möchte raus aus dieser Krankheit. 
Und das werde ich auch schaffen!
Undzwar ohne Klinik.
Ich werde meine Therapeutin, H, M, und v.a. mich stolz auf mich machen!

Ok...genug gelabert. Nun zu etwas erfreulichem: 

M KOMMT IN 15 TAGEN! :) 
Und ich freu mich sooo. <3
Und ich bin mir sicher, dass wir beide bis dahin unser "x3x3" - Ziel erreicht haben werden.
Mit viel Pilates, Yoga, Cardio und gesunder Ernährung kann man nämlich ECHT viel erreichen.
Ich merke jeden tag, wie ich immer stärker werde, 
wie ich länger in der Plank-Pose aushalte, mehr leg raises schaffe und einen längeren Atem im Cardio-Teil bekomme.
Ich bin wirklich glücklich darüber, diesen Weg gefunden zu haben. 


Und jetzt noch ein bisschen was zum allgemeinen Pro-Healthy Lifestyle:
Gestern hab ich mich erstmal mit ein paar Süßigkeiten zugedeckt:

alles gut für den Körper :)
Ich habe mir vorgenommen mich ab sofort immer mehr von Zucker und Weißmehl zu entfernen. 
Mehr Obst und Gemüse zu essen, viel mehr Tee und Wasser zu trinken und weiterhin Sport zu machen.
Außerdem will ich versuchen täglich einen Shake zu trinken.
Abends trifft sich sowas halt besonders gut, weil ich abends meistens Lust auf was Süßes bekomme, erst so gegen 18-20 Uhr Sport machen kann und die Proteine dadurch meine Muskeln länger nachbrennen lassen. 
Ansonsten machen diese ganzen YouTuber wie Cassey Ho und Tara Stiles richtig Lust auf gesund-sein.
Ich habe allein in den letzten 4 Tagen schon 6 Rezepte ausprobiert.

Hier noch ein YouTube Video von Candice & ihrem Workout:
(Sie ist zwar nicht mein Lieblingsmodel, aber H und ich finden, dass ich als Birne mich am ehesten mit ihr identifizieren kann. Leider gibt es nicht viele gesunde Models außer die bei VS)


Mann das wurde jetzt richtig lang... 
Man hört bald wieder voneinander. 
Bis dahin 

Stay positive & healthy <3

Mittwoch, 6. Februar 2013

She will never understand



Liebe Therapeutin,

Ich habe eine Bitte an Sie:
Erzählen Sie meiner Mutter bitte nichts von der schlimmen Phase mit suizidgedanken &Co. 
Ich habe heute gemerkt, dass nichts...REIN GAR NICHTS meine Mutter dazu bringen wird es zu verstehen oder etwas an ihrer Art zu ändern. 
Und Ich habe es einfach satt, die Essstörung o.Ä. ihr nahe zu bringen. 
Mal ganz bescheuert ausgedrückt: f*** it.
Meine fresse. Ich könnte fressen, kotzen, mich ritzen, einen suizidversuch starten, hungern, mir die haare aus dem Kopf reißen oder was weiß Ich. 
Sie wird es niemals verstehen.
Deshalb ist es egal.
Sie brauchen nicht ihren Atem zu verschwenden. Die Zeit, die Sie sich nehmen ist es nicht wert.

Eigentlich wollte Ich Sie darum bitten den Termin mit meiner Mutter abzusagen. Aber das würde so wirken als seien Sie unzuverlässig oder verplant oder sonstiges und Ich will nicht dass meine Mama sowas von ihnen denkt.

Das Leben enttäuscht mich auf ganzer Linie.
Ich bin enttäuscht von mir selber.
Ich versage in der Schule, beim Abnehmen und bei meiner "Persönlichkeitsenrwicklung".
Langsam merke Ich immer mehr dass Ich eig nichts wert bin.
Die einzigen personen die mir das Gefühl geben etwas wert zu sein sind Papa und H. Aber sogar die beiden enttäusche Ich.

Ich Habe nun 2 primäre Ziele: abnehmen & meine schulischen Leistungen verbessern. 
Auch wenn es heißt, dass Ich nicht mehr entspannen kann, kein wirkliches leben mehr habe, nur 6 h schlaf bekomme: es ist mir egal.
Ich darf einfach nicht in allem versagen...
Ich muss einen weg finden in die "obere Liga" zu kommen und momentan befinde Ich mich ganz unten. Ich bin gespannt wie Ich mich mache. Aber ich habe momentan einen Countdown von 4 Wochen und bis dahin möchte Ich so einiges verändert haben...

Ok, jetzt hab Ich Sie wieder zugetextet...
Entschuldigung.

LG Sofia ELlen :) 

Sonntag, 3. Februar 2013

Mieses Gefühl

bin die Fette links

Hallo ihr Lieben :)

Dieser Tag hat schon mal ziemlich kacke mit einem extrem fettigen Brunch angefangen
(Obst, Schwarzbrot & Co waren alle schon fertig, weil wir zu spät gekommen sind)

Ich war nach dem Brunchen immer noch voll hungrig und hab dann wieder was gegessen.

Danach gings ab zum Schwimmen. (Melde mich jetzt nämlich in so nen 2-stündigen Kurs an, indem man Aquagymnastik macht, Schwimmtechniken verbessert und anschließend Freistil schwimmen darf)
Die liebste H war da und es hat richtig viel Spaß gemacht.

Dann gabs wieder zu Hause was zu essen.

Wenn ich das Obst und Gemüse nicht dazuzähle und den Sport abziehe bin ich bei ca 1300 kcal :/
Eigentlich ist das ja ziemlich gut und ich habe nur 30 min schwimmen abgezogen, weil ja da auch Aquagymnastik und freie Zeit dabei war...

Trotzdem fühle ich mich echt schlecht! So als hätte ich 2500 kcal oder so gegessen.
Deshalb hab ich das permanente Gefühl kotzen zu müssen :/
Und dann waren da noch ein paar Zickereien mit Mama und das ist auch nicht gerade förderlich...

Naja...Drückt mir die Daumen, dass ich morgen eine schöne Zahl sehe.

In Liebe Sofia :**


Donnerstag, 31. Januar 2013

"Und sie schluckt nach ihrem Doppelwhopper, locker nochmal 23 Kühe und ein halbes Dutzend Cracker"

Hallo ihr Süßen, 

was soll ich sagen: Mir geht es scheiße :(
Ich FRESSE seit Tagen und ich hatte mich heute früh aus Neugierde auf die Waage gestellt und da waren 2 kg mehr drauf! Am liebsten hätte ich in dem Moment mich unter meine Bettdecke verkrochen!
Es ist einfach nur schrecklich!
Wirklich...Ich laufe hier als fettes, fettes Monster durch die Gegend und schiebe mir ein Ding nach dem anderen rein.


Es muss sich irgendetwas ändern...das ist mir klar.
V.a. bis C. aus England zurück kommt will ich wenigstens unter die 75 kg kommen.

Deshalb habe ich jetzt folgenden "Plan":

Am WE wird gedetoxt. EGAL UM WELCHEN PREIS!
Und danach mach ich die Skinny Girl Diet mit den doppelten kcal-Zahlen (damit mein Körper nicht in den Bunkereffekt übergreift). 


Danach wird quasi "light-Paleo" gemacht.
(diese Essensvorschriften gelten erstmal nur für den Anfang)
--> kein Brot, kein Reis, (keine Nudeln)

  •  Kohlenhydrate: Couscous, Quinoa, Roggenvollkornknäckebrot und Vollkornnudeln


  • Süßes: Bitterschokolade, Früchte, Cappuccino


  • keine Milchprodukte, außer Sojamilch und Sojayoghurt


  • Sportmäßig will ich bin C. kommt 5 Mal die Woche machen
(zum Notfall nur 3 Mal die Woche) + tägliches Dehnen
Ich muss wieder in den Sport reinkommen.

Morgen werden ein paar Freundinnen kommen & es wird einen Mädelsabend geben. 
Ich freu mich schon echt drauf. :) 


Naja. Man hört sich. 

XOXO Sofia Ellen


Dienstag, 29. Januar 2013

tagg

Ich wurde von Fräulein Edna getaggt :) 
Vielen Dank :)

Hier sind ihre Fragen:

1. Hast du Tattoos, Piercings oder hättest du gern welche?
Nein, hab ich nicht...Jein. Ich hätte gerne n "Tattoo" ohne Tinte... Sodass sich quasi ein Narben-Muster bildet. Aber k.A. ob das klappt  :D

2. Glaubst du an Horoskope?

Nicht wirklich. ich finde es interessant sowas zu lesen und dann etwas in die Überinstimmungen der vergangenen Tage reinzuinterpretieren, aber die Zukunft ist etwas so ungewisses, das kann niemand festlegen. 

3. Hast du eine schlechte Angewohnheit die dich selbst nervt (was ist es für eine)?

JA! Definitiv. Meine Unordentlichkeit und Unpünklichkeit bei Freunden. Echt schlimm :/

4. Gab es eine Zeichentrickfigur die du in deiner Kindheit total toll fandest (welche war es)?

JAAA! Belle von "Die Schöne und das Biest". Sie hat mich in so vielen Sachen inspiriert.
Ich fand es immer toll, dass sie brunette war (und nicht blond wie Barbie und Cinderella) und durch sie habe ich mich schon von Kindheit an in einen Bücherwurm enwickelt :D


5. Denkst du es ist wichtig täglich etwas auf deinem Blog zu posten?

Nein.. Täglich ist zu viel. Alle 2-3 Tage finde ich gut, aber ich krieg es zeitlich nie unter einen Hut

6. Was hältst du von Casting-Shows?

Ich finde sie überflüssig.

7. Glaubst du an Gott?

Ja... ich würde mich auch als sehr religiös bezeichnen. 

8. In welchem Bundesland lebst du?

Bayern mit dem beschissenen G8

9. Hast du Geschwister (wieviele, wie alt)?

Einen Bruder, 13 Jahre

10. Was ist dein Traumberuf?

Kinder-und Jugendpsychologin / Psychotherapeutin 

11. Bei welcher Band würdest du gern mal zum Konzert gehen?

Als Band The Pretty Reckless oder Maroon 5 und als Sängerin LANA DEL REY! *_*

Sorry, dass ich niemanden weitertagge, aber ich habe echt keine Zeit :/

Samstag, 26. Januar 2013

CRO - Konzert...

...mit der Besten H, ihren Schwestern und Freunden und es war soo BOMBEE!

(sorry für die Qualität der Bilder...ist halt typische Handy Qualität :/)


Vorband



Herzklopfen














Freitag, 11. Januar 2013

die beste





Dieser Post ist meiner Freundin H gewidmet.

Sie gibt mir das Gefühl besonders zu sein, 
mit all meinen Fehlern gar
zu ähneln den Engelsbildnissen von vornherein
mit dem Ausdruck in den Augen ich sei wunderbar

Nur oh sie weiß nicht, dass sie selbst eines besseren würdig sei
und dass sie in die Welt der Feen und Elfen gehört
denn ihr Charakter ist einfach einwandfrei
man müsste nicht mal mich fragen, alle haben dies beschwört.

Ihre Züge sind so zart, so fein
sie ist mein ermutigender Augenschein
Und oft hatt sie mir ihr Ohr geschenkt,
und mich vom Tiefen Loch befreit 
hat alle bösen Geister aus meinem Kopf verdrängt
sie hat mir stets die schönen Seiten des Lebens gezeigt

Sie trocknete meine Tränen
und schenkte mir neuen Lebensmut!
wir fingen an uns zu unterhalten
am Ende saßen wir beisammen, lachten 
und schließlich ging es mir wieder wirklich gut

Sie ist die schönste Seele weit und breit
Sie schenkt mir Vetrauen, Schutz und Sicherheit,
bekämpft mir mit mir die Bulimie
mit ihrer einizigartig guten Strategie

Gott hat sie mir geschickt, 
davon bin ich überzeugt.
Sie ist einfach nur perfekt.
und wird deshalb ständig von Jungs beäugt.

Nun endet dies Schmarrn-Gedicht.
Meine liebe H, bleib immer so wie du bist, 
und schenke mir weiterhin das Hoffnungslicht.
Und bald haben wir uns auch schon nach NYC verpisst. ;)