Montag, 27. Oktober 2014

BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE. BINGE.

Kommentare:

  1. Liebe Grüße!

    MIr wird ganz anders, wenn ich manche Deiner Beiträge lese. Wieviel Selbsthass da dahinter steckt!? Warum nur machst Du dich selbst so fertig und klein und erniedrigst Dich? Was ist da in Deinem Kopf los? Das hat mich grad so traurig gemacht, dass mir die Tränen in den Augen standen/ stehen. Ich sage Dir: Es geht nicht darum, wie Dein Körper aussieht, sondern es geht um all die tollen Sachen, die Du mit Deinem Körper machen kannst/ könntest. Funktion statt Form. Ich gehe gleich zum Kampfsporttraining, da freue ich mich drauf. Den ganzen Sommer bin ich Rennrad gefahren - über schöne Landschaften hinweg. Ich esse vegan und davon ziemlich viel und fühle mich fantastisch (weiße Augenskleren, glatte Haut...), ich trinke keinen Kaffee, Alk und rauche nicht. Außerdem mache ich jeden/ jeden zweiten Tag Yoga. Mein körper hat das Gewicht und die Muskeln, die er zum gute Funktionieren braucht. Ich liebe meinen Körper dafür, dass er 100 km Rad fahren kann und dass er im Notfall jemanden k.o. hauen kann. Das alles kann mein Körper und Deiner auch - also sei bitte gut zu Dir und Deinem Körper! Liebe Dich selbst heute noch. Denke nicht, dass Du erst anfangen darfst, Dich zu lieben, wenn Du abgezehrt/ atrophiert bist. Du bist heute schon toll und smart und kannst 100´000 Sportarten lernen.

    Dir nur das Beste,

    herzlichst,

    ak

    AntwortenLöschen
  2. Grüße,

    nochmal ak. Habe gerade gesehen, was Du so (wirklich?) jeden Tag isst? Sag mal, das soll wohl ein Scherz sein? Kein Mensch kann längerfristig von so wenig leben! Du willst doch studieren und gute abschlüsse machen, also iss was gutes (schön, dass du vegan bist!) und davon ausreichend. Du kennst freelee the banana girl? Orientier dich doch daran, muss ja abends nicht immer ne krasse schüssel voller nudeln sein, jeden zweiten tag kartoffeln, frühs banana smoothie, green smoohie später, dann nochmal 500 gr. trauben und 3 bananen, 100 gr. datteln (das esse ich so grade), frühs halt 800 ml h20 auf nüchternen magen --> feels good! ;-) viermal die woche anderthalbstunden kampfpsport, dazu joggen, yoga. mein körper nimmt die form an, zu der er bestimmt ist. man, dein wunderbares leben kann morgen vorbei sein, soll dann auf deinem grabstein stehen: "hat es geschafft von 600 kcal zu leben"? bullshit. Du bist bestimmt hübsch und hast lange haare und smart biste auch! Mach was draus (nicht, dass du noch nichts wärst), aber nutze deine ressource für ziele, die dir keiner mehr im leben wegnehmen kann --> akademische abschlüsse, kompetenzen (Sprache, Sportarten), usw. Du verstehst mich schon, denke ich. von so ner halben hand voll kommt binge-eating, das ist schrott. gesundes essen und gesunden maßen, das ist nicht schwer, das ist normal. diese komischen hochbeinigen, stutenbeinigen weiber, man, die sind auf koks, um den hunger unterdrücken - die sehen mit 35 aus wie 50. das ist nicht real, das ist illusion und solche smarten leute wie du hängen ihre echten träume an den nagel und eifern solchen bumsen nach. man! pack dein wunderbares leben an, lerne viele sachen, treffe viele leute, lache die an und die lachen zurück. und komm aus dem scheiß hier raus!

    entschudige meinen ton, ich meine es gut, du verstehst das schon.
    man, die jungen frauen - total brain gewaschen, falsche, hemmende ideale, wo keiner am ende des tages applaus klatscht. niemand. weil es keinen interessiert, was du isst oder nicht isst. du muss für dich leben - dein leben ganz (!!!!) leben! nicht mit angezogener handbremse!

    check das mal: "the secret"


    dir wirklich: alles, alles gute!

    AntwortenLöschen