Samstag, 5. Mai 2012

zu fett und zu träge für diese Welt

Die letzte Hoffnung...




Liebe Frau Therapeutin,

Ich starre auf die Waage. 
Kann es nicht glauben. Möchte es nicht glauben.
+100 gr
Wie ist das möglich?
Wie konnte Ich trotz des ganzen Sports und des kontrollierten Essens zunehmen?
"Bestimmt liegt es an der Differenz bzw am bunkereffekt. Mach dir nichts draus. Es sind doch bloß 100 Gramm" sagt eine innere, vernünftige, aber jedoch sehr leise stimme.
Sie wird von einer anderen, lauten, aggressiven, hasserfüllten stimme übertönt:
"Du versagerin! Du nichtsnutz! Du wirst es nie schaffen, wenn du so weiter machst. Nie! Du bist fett und dumm und hässlich. Und faul und träge noch dazu."
Ich fühle mich einfach nur dreckig. Versagt. In allen Punkten. Zu laut um wirklich wahrgenommen zu werden. Zu dumm um gemocht zu werden. Und zu fett um geliebt zu werden. Ich bin nichts und gleichzeitig das größte, monströseste, fetteste, faulste, hässlichste Wesen dass man auf diesem Planeten finden kann.
Die Hoffnung, dass Ich alles wieder in den Griff bekomme wurde weggespült. Wie eine Sandburg, die von den gewaltigen Wellen des Meeres erfasst wird und nichts anderes als einen kleinen Haufen Sand hinterlässt.
Das Meer. Wie oft habe Ich mir gewünscht ans Meer zu fahren und mich einfach fortspülen zu lassen. Das eiskalte Wasser raubt mir die sinne und betäubt jegliche schmerzen und Gefühle und...Gedanken. es ist so schön wie es surreal ist. 

"Hey S! Was hältst du davon wenn wir macarons machen?"
"Fände Ich klasse" mit diesem Satz bricht ein innerlicher Krieg aus. Macarons sind lecker...und haben viele kcal. Wenn Ich nur 1 esse...wirst die Kontrolle verlieren. Wenn Ich den restlichen Tag nichts mehr esse, könnte man es sich mal überlegen.
Ich bin jetzt genau wieder an dem punkt angelangt, wo Ich nie wieder hinwollte. Ich habe es trotz "gesunder ernährung" geschafft, mich vor dem essen bzw vor hohen kcal zahlen zu fürchten. Ich will wieder mit den kcal zahlen hochgehen, aber dann werde Ich zunehmen. Und wenn Ich so weiter mache? Das werde Ich nicht. Ich werde irgendwann wieder runtergehen. Iss mehr. Ich hab Angst. Das ganze macht mir Angst. Der Hunger beim einschlafen und aufwachen, weil Ich weiß dass es nichts gutes ist. Das Sättigungsgefühl nach dem essen, weil es heißt, dass Ich so viel gegessen habe, dass mein Magen VOLL ist. 
Es ist einfach so schwer den mittleren weg zu finden. Ich wollte nie wieder davor Angst haben zu müssen mal etwas zu viel zu essen und dabei sofort 1 kg mehr anzuzeigen, indem Ich über 1000 kcal esse, doch anscheinend habe ich es geschafft unbewusst immer weniger zu essen bis zu diesem Punkt. Ich möchte stark sein und weiterkämpfen, doch langsam gehen mir die Kräfte aus. Aber vielleicht bin Ich auch in diesem punkt eine versagerin. Eben nie gut genug, um etwas wirklich zu Schaffen und zu ende zu bringen.

Liebe grüße Sofia



___________________________________________________________________________


Alles geht wieder den Bach runter.... zum 10846438273 mal.
Am Montag wird mit der Ärztin, Mama und mir über Medikation und Klinikaufenthalt gesprochen.
Drückt mir die Daumen, dass Mutter nicht gegen die Klinik ist.
Ich hab am Dienstag Englisch Schulaufgabe von daher hab ich auch noch einiges zu tun.
Ich werde bald eure süßen Kommentare beantworten. <3


xxx

Kommentare:

  1. ich drück dir ganz fest die daumen!
    das shred workout war als dvd bei der zeitschrift 'shape' dabei, aber ich habe für dich mal im internet geguckt und das gibts auch bei youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=1Pc-NizMgg8

    xo

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße!
    Ja, irgendwie extrem blöd. Hat sich heute wieder entschuldigt, er sei ja so geschockt weil mein Arm so dünn aussah. Als ob jetzt :)

    Und ich komm erst im Juli aus England wieder, ich will eigentlich hier bleiben. Ich kann hier machen was ich will /: Auch was das Essen angeht..

    Ich wünsch dir alle Kraft der Welt, du schaffst das!! <333

    AntwortenLöschen
  3. haha, hab mich voll über dein kommentar gefreut! :D ich kauf mir die shape nicht regelmäßig, hab's dieses mal eigentlich nur wegen der dvd gemacht.. und woman's health hab ich noch nie ausprobiert.. was hältst du denn davon? empfehlenswert? :D

    also almased mach ich ja erst ab montag. hab sie letztes mal nur eine woche gemacht und da ca. 5 kg verloren.
    und shred hilft echt! hab zwar nicht viel an gewicht verloren, aber nach 10 mal sind meine beine schon schlanker geworden, mein bauch auch und die arme auch. straffer ist insgesamt alles geworden.
    aber ich mache ausser shred ja noch mehr sport... aber trotzdem, ich kann mir vorstellen, dass das auch alleine gute ergebnisse bringen kann :DD

    also mein beauty must have ist eigtl ne pinzette für die augenbrauen. ich finde wenn die so wuchern, das macht das ganze gesicht kaputt^^ und gesichtspflege, also reinigung, gesichtswasser und creme.. seit kurzem benutz ich noch sone bestimmte augenpflege aber kann noch nicht viel dazu sagen^^
    und für schöne haut benutz ich so ein reinigungs-mousse von l'oreal glaube ich, da ist auch so ein reinigungspad schon dabei. dann noch gesichtswasser von artemis und ab und zu ein peeling von amway... ja und dann normale gesichtscreme. ist zwar viel, aber es zeigt echt wirkung meine haut ist total rein geworden^^

    und was sind deine must haves und was benutzt du so? :D
    xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohjee, jetzt hab ich dich total vollgelabert ;D
      aber du kannst ruhig so viel fragen oder so wie du willst, sowas stört mich nicht! im gegenteil, ich freu mich sehr :))

      Löschen