Donnerstag, 16. Mai 2013

Project health

Hallo ihr Süßen, 

ich werde mich bald wieder völlig euren Kommentaren hingeben...
spätestens am WE, denn da haben wir nun endlich FERIEN! :))

Was gibt es so neues? Eigentlich nichts besonderes.
- musste meiner Therapeutin versprechen mir nichts anzutun 
- soll regelm. in den Ferien versuchen, eine Achtsamkeitsübung mit meinem Körper zu machen -.-
- hab nun so gut wie alle Klausuren hinter mir (von denen manche sich echt als riesige Enttäuschung herausstellten)
- ich habe nun angefangen wieder zu kämpfen. 


Dieser Kriegsplan beinhaltet 4 simple Regeln: 
1.) Bau ausreichend Kohlenhydrate in die einzelnen Mahlzeiten mit ein
2.) Iss nicht unter deinem GU
3.) Iss 1 g Protein pro kg Körpergewicht
4.) Mach Sport!

Abgesehen davon, versuche ich mich nur noch alle 2 Tage zu wiegen und diese Woche hat es eigentlich relativ gut geklappt. 
Ich bin gespant wie das weitergehen wird, weil mir diese KH Aufnahme manchmal echt schwer fällt.
Oft wird mir allein beim Gedanken daran schlecht und ich fühle mich schwach und wertlos, wenn ich daran denke, dass ich so viel esse.
Aber dank der tollen Unterstützung meiner Freunde, komme ich immer wieder auf diesen einen Pfad zurück: Der Pfad des gesund werdens, der bei Glücklichhausen endet.

Ich leg mich dann mal schlafen :)
xoxo Sofia Ellen


Kommentare:

  1. Hey :)
    Erst einmal ein dickes Dankeschön an dich! :)
    Was genau möchtest du denn wissen?
    Also ich koche eigentlich immer aus dem Bauch heraus und für's backen habe ich dann ab und an noch ein paar Rezepte.
    Hast du wunschrezepte? :)
    Wir haben einfach immer diese Tüten-Soßen o.ä. und das finde ich einfach nicht richtig. Das muss doch auch ohne gehen!
    Jedenfalls vielen lieben Dank :)

    Du schaffst das schon! :)
    Was sind denn Achtsamkeisübungen? :)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen