Samstag, 23. Juni 2012

Wieder ein normaler Post



Hallöchen ihr Süßen! :)


Heute kommt mal ein normaler Post :D

Ich bin total geschafft vom ganzen Tag, aber bevor ich euch mit meinen heutigen Aktivitäten zutexte, möchte ich euch erst erzählen was gestern so bei meiner Therapeutin abgelaufen ist.

Wir haben die Therapiesitzung damit angefangen, dass sie versucht hat mir meine Fragen vom Brief zu beantworten. Dabei ist sie besonders auf meine Wahrnehmung eingegangen.
Meiner Meinung nach bin ich nämlich dick, übergewichtig und habe keine Essstörung.
Sie hat versucht mir zu erklären, dass ich nicht dick bin und sich mein Gewicht im "Normalbereich" befindet.
Sie hat gemeint, dass sie weiß, dass es nichts bringt mir zu sagen, dass ich nicht dick sei usw.
Und danach hat sie mir erklärt warum sie diese "Diagnose" bei mir gestellt hat.

Anschließend hat mir meine Therapeutin gestanden, dass sie sich sehr oft frägt, ob es nicht doch besser wäre, wenn ich in eine Klinik gehen würde, weil sie das meinen Zustand auch nicht auf die leichte Schulter nehmen möchte.
Sie hat mir übrigens noch einen Zettel für eine gemischte Selbsthilfegruppe in einer Klinik gegeben.
D.h. dass Magersüchtige, sowie Bulimikerinnen unter der Aufsicht einer Kunst und Ergotherapeutin und einer Fachärztin über ihre Sucht offen sprechen können.
Um ehrlich zu sein freu ich mich schon irgendwie drauf, Mädchen im "echten Leben" zu treffen, die sich mit demselben rumplagen.

Obwohl ich in der Sitzung seit langem wieder sehr viel geweint habe, war sie wirklich irgendwie schön und befreiend.


Nun zu meinem heutigen Tag:

Essen:

Frühstück: 18 gr Haferflocken + 100 ml Sojamilch + 0,5 Apfel + 1 Banane 
Abendessen: Salat  mit 25 gr Couscous + 150 gr Hühnerbrustfilet

Ich werde höchstwahrscheinlich noch Kirschen, Erdbeeren essen und dazu Chai Latte trinken.

Sport:

Shred Level 2 (27 min)
Steppen (30 min)
4 x DailyApp (20 min)

Obwohl mir durch den ganzen Sport wirklich jede einzelne Muskelfaser wehtut, habe ich Angst davor zuzunehmen. Ich verstehe nicht woher diese Angst herrührt... 
Naja es bringt mir jetzt nicht sonderlich viel mir den Kopf darüber zu zerbrechen. 
Ich werde ja morgen erfahren wie es um mein Gewicht steht.


Okay Ladies, ich widme mich jetzt meinem Buch "Before I die"
Euch noch ein schönes Restwochenende.

Kuss Sofia






Kommentare:

  1. Ich danke dir meine Süße. :-*
    Es tut mir leid, dass ich mich nicht mehr melde, aber ich mag nicht immer dir schreiben müssen, dass es mir wieder scheiße geht. Ich melde mich per whatsapp wieder, sobald es mir nicht mehr so beschissen geht, ja ?!
    Fühl dich ganz ganz fest gedrückt und geknutscht. Danke. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ok, also ich würde sagen, ich klingel morgen einfach bei dir durch, frag ob du Zeit hast und dann legen wir entweder wieder auf oder telefonieren weiter? :)
    Ich hab morgen viel vor, deswegen kann ich nicht genau sagen, wie viel Uhr es wird. Ab wann könntest du?

    Knutsch ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch schonmal über so eine Gruppentherapie nachgedacht, wenn du es machen solltest, dann sag bescheid wie sie ist!
    Eine Klinik ist doch vielleicht eine tolle Chance um weiterzukommen und dick bist du auf keinen fall!
    Hach, du und deine göttliche Therapeutin :D

    AntwortenLöschen