Freitag, 29. Juni 2012

Endspurt

Hallöchen ihr Lieben!


Ich bin gerade am Laptop meiner Tante...Hab mir gedacht ich melde mich mal kurz :)
Heute habe ich die letzte Schulaufgabe geschrieben...jetzt kommt nur noch die Kurzarbeit in Geschichte und die Abfrage in Physik (die nicht schlechter als 2 werden darf, denn sonst hätte ich ne 5 im Zeugnis -.-)
Ich bin einfach so fertig und kann es kaum erwarten meine Hefte in den Keller zu schmeißen und vorerst nicht mehr anzuschauen :D


Ich denke mich erwartet ein schönes Wochenende. Meine Familie und ich fahren heute zu unserem Schrebergarten und wollen dort schlafen (weil es hier einfach zu warm ist)
Leider gehen wir höchstwahrscheinlich am Sonntag auswerts frühstücken -.- Hoffe dass ich mich mit nem Obstsalat rausreden kann.
Und am Sonntag gehe ich mit meiner Besten auf den Flohmarkt um Sachen zu verkaufen und noch ein bisschen extra Geld für Berlin zu "verdienen".
Apropos Berlin. Nur noch 21 TAGE und dann bin ich in unserer Hauptstadt :)
Bis dahin möchte ich wirklich noch so schnell und so viel wie möglich abnehmen.


Nun zu dem BIG TOPIC dieser Woche: Klinik!
Als ich am Montag bei meiner Therapeutin war, aber ich angefangen wie verrückt zu weinen.
Ich konnte mich kaum noch beruhigen... Nachdem ich einigermaßen wieder "stabil" war, haben wir meine Mama angerufen und sie hat meiner Mutter den Ernst der Lage erkärt usw. 
Ich habe mit meiner Mutter geredet und sie hat irgendwie viel mehr Angst vor dem was meine Famlilie und Papa  usw.denken wird, als meinen Klinikaufenthalt an sich...
Ich habe ihr gesagt, dass sie sich das diese Woche mal durch den Kopf gehen lassen soll und somit warte ich immer noch auf eine "Antwort"
Übrigens hat meine Mama bei der Selbsthilfegruppe angerufen und die haben gemeint, dass sie sich bei uns melden und uns einen Termin geben.


Mit dem (Nicht) Kotzen diese Woche lief es diese Woche gar nicht gut.
Mittwoch: übergeben
Donnerstag: 2 x übergeben
Heute: Übergeben


Ich fühle mich schrecklich deshalb und entwickle langsam einen Notfall - Plan. Denn meistens kotze ich das Mittagessen aus. Frühstück und Abendessen kann ich in den meisten Fällen kontrollieren.


Heute habe ich ca. 500 kcal gegessen und 30 min Shape + Sweat vom NTC trainiert. 
Ich will einfach nicht mehr fett sein. :(


Ich wünsche euch allen noch ein tolles und erholsames Wochenende.


Küsschen Sofia :**


P.S. Ich bedanke mich bei jedem einzelnen von euch ganz herzlich für die süßen Kommentare und ich werde sie bald beantworten :*

Kommentare:

  1. oh man, kotzen ist echt nicht gut, ich hoffe du gehst auch in die klinik! erstens bin ich dann nicht so alleine mit meiner entscheidung und 2. glaube ich an wunder und heilung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das sooo gut. Man nimmt sich immer vor, nieee mehr zu kotzen, jedesmal sagt man sich, das ist das letzte Mal. Aber die Krankheit gewinnt meist. Klinik ist vielleicht das Beste. Hoffe sehr, dass du nicht lange so weiter machen muss. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi Süße,
    tut mir leid, dass ich mich nicht gemeldet habe. Mir gehts beschissen und ich hab keine Kraft zu gar nichts.
    Wir telefonieren aber auf jeden Fall noch! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß dass du recht hast, bei mir ist es immer nach dem Kotzen besonders schlimm bzw. am nächsten Tag. Vielleicht kennst du das ja auch? Heute z.b. nicht gekotzt und Sport gemacht und ich fühle mich gleich viel besser.
    Hat deine Mama die ihre Antwort nun schon gegeben? LG ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey Liebes.
    Danke, das ist lieb von dir!:)
    Mir geht es momentan leider wieder ziemlich schlecht ...

    Küsschen, <3

    AntwortenLöschen
  6. Ja logo geh ich noch zur ambulanten Thera.
    Mach dir keine Gedanken über mich. :*

    AntwortenLöschen