Montag, 1. Oktober 2012

DAY 0

Hallöchen :)

Erstens: Ich möchte mich erst mal dafür entschuldigen, dass es so lange her ist, seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Ich wollte ursprünglich am Freitag posten, aber dann klappt das immer nicht, weil mir immer irgendetwas dazwischen kommt, Tut mir echt leid :(

Zweitens: Möchte ich mich bei meinen Lesern bedanken! 155 sind es inzwischen und ich bin euch für eure aufmunternden Worte, bereichernden Kommentare, Tipps und Wortwechsel so dankbar. Viele von euch sind mir inzwischen echt ans Herz gewachsen und ich könnte mir ein Leben ohne euch und das Bloggen inzwischen kaum vorstellen. DANKE AN JEDEN EINZELNEN VON EUCH! <3

Drittens: Ich gehöre zu diesen Mädchen, die sich immer vornehmen: Ab jetzt wird es anders oder ab morgen esse ich nur noch X,Y. Es gibt nichts, was mir versichert, dass es diesmal nicht so wird...aber hoffen und glauben kann ich ja noch :)

Undzwar sieht es folgendermaßen aus: 

1. Woche (1.10 - 7.10):    Paleo & alle 2 Tage Beach-Body Workout-CD
2.Woche (8.10 - 14.10):   Paleo & alle 2 Tage Traumbody CD
3. Woche (15.10 -21.10): Paleo & Billy Banks Cardio Boot Camp täglich 

Und danach möchte ich mit der Ultimativen NEW YORK Diät von David Kirsch anfangen...
Es ist nämlich so, dass am 20.10 ne Mega Fete stattfindet und die Beste, ihre Schwestern, Freunde und ich wollen da hin und ich möchte wirklich nicht wie ein Sack dort erscheinen ...

Außerdem ist es leider so, dass ich zugenommen habe :( 
Mein Gesicht ist runder und als ich gestern auf der Waage stand hatte ich mein Höchstgewicht seit knapp 4 Monaten! Das hat mir so ziemlich den Ansporn gegeben & die Victorias Secret Fashion Show 2011 
(diesen Monat fangen die Castings an :O)

Viertens: Meine Mama hat mit dem Abnehmen angefangen. Ich finde das voll toll, weil wir beide jetzt so was wie ne physisch und psychisch belastete Zeit durchgehen. Ich hoffe, dass mir dadurch das Abnehmen bisschen leichter fällt und das wir dadurch mehr "aneinander gebunden werden".
Ich bin auch wirklich stolz auf sie, weil sie diese Entschlackungstage so gut durchgemacht hat.

Fünftens: Jetzt kommen ein paar Fotos vom Wandertag in Bamberg



im Naturkundemuseum Bamberg





MACARONS <3


Das Cafe war wirklich 1A*







Kommentare:

  1. oh, macarons sehen so cool aus:-)

    du baust mich wirklich immer auf, danke♥
    ich denke auch oft drüber nach... Aber ich suche auch immer bei anderen Menschen diese Depressionen, diese Schwäche, wie ich sie habe. Aber ich finde einfach nichts, warum sollten sie dann diese traurigkeit bei mir feststellen?
    Wobei ich in der Schule auch ganz anders bin. Wenn ich in der Schule oder Nachmittags mit meinen Freunden zusammen bin, vergesse ich auch für kurze Momente diesen ganzen scheiß, der sonst in meinem Kopf vorgeht...

    AntwortenLöschen
  2. Ich war auch verwirrt.
    Bei den Tabletten gibt's ein paar wichtige, die ich nehmen muss und ein paar, die weniger wichtig sind. Zur Zeit nehme ich welche gegen Schlafstörungen, Schwindel- und Schwächeanfälle und welche gegen Kreislaufzusammenbrüche und stressbedingte Atemstörungen. Die Tabletten, die N. meinte, muss ich nehmen, da ich sonst Herzrasen oder Organschäden wegen starkem Eisenmangel bekommen könnte. Lebensgefährlich ist das aber nicht, sie übertreibt nur gerne. Ansonsten halt ein paar Nahrungsergänzungsmittel wegen Mangelerscheinungen. Sieht auf den ersten Blick viel aus, ist es aber eigentlich gar nicht. Meine Oma und meine Tante hat's zum Beispiel viel schlimmer getroffen.
    Ich rede smal wieder so viel uninteressantes Zeug, tut mir leid. Ich hör schon auf. (;

    Ich wünsch dir alles Gute. Liebe Grüße. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Süße! Ich habe mich über keinen Kommentar in der letzten zeit so gefreut wie über deinen! Klar möchte ich mit dir per Whatsapp schreiben und ich würde dir auch gern "beistehen" wenn etwas ist. Schließlich müssen wir zusammenhalten.
    Schreib mir doch einfach eine E-Mail auf meinen Zweitaccount bei hotmail: julee_2605@hotmail.de und schreib dort deine handynummer rein. ich werde dich dann adden, aber sei gewarnt, es ist eine englische Nummer. Das kostet dich nicht mehr weil es ja über das Internet geht allerdings war das halt die Nummer die ich bei der Registrierung von Whatsapp angegeben habe. Ich schreib dir dann wie gesagt :)

    Ganz liebe Grüße! Halt die Ohren steif, Süße! <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind toll!! Bamber ist so eine wunderschoene Stadt! Ich war schon oft dort und es hat mir jedes Mal sehr gut dort gefallen :)

    Uebrigens, ich hab dich getaggt und die 155 Leser hast du dir verdient. Nicht jeder hat Zeit jeden Tag zu posten, von demher ist es doch nicht schlimm wenn du mal laenger nichts von dir hoeren laesst.

    Das mit dem Reitunfall tut mir Leid. Zum Glueck ist nichts all zu schlimmes passiert. In letzter Zeit lese ich so viel von Reitunfaellen, das ist richtig gruselig..

    Ansonsten geht es mir ganz gut ausser das mein Schlafrythmus total gestoert ist :D Und dir?

    Meine Tante hat uns haufenweise Tatortfolgen geschickt und dann habe ich hauptsaechlich die angeschaut und Mighty Ducks3 :D

    AntwortenLöschen
  5. ich habe beschlossen abzunehmen, weil ich ne zeitlang wegen meiner figur gemobbt wurde, als fett bezeichnet. ich habe hassmails auf svz bekommen, dass ich mich doch bei meiner figur andeers kleiden sollte, etc.
    zudem wurde ich oft mit meiner (zierlichen) mutter vergleichen und es nervte mich, 10 kilo mehr als sie zu wiegen.
    dazu kam mein stetiger perfektionsdrang. ich war immer sehr ehrgeizig, immer perfektionistisch. und ich war jahrelang vegetarierin, und schließlich sogar veganerin (was auch eine extreme ernährungsform und somit eine parallele zur anorexie ist).
    des weiteren wollte wollte ich schon öfter, 2-3 kilo abnehmen, hatte mir nie gedanken um ein "zielgewicht" gemacht. ich aß immer gerne.

    als ich dann bisschen abgenommen hatte, durch viel sport, dachte ich mir, ich könnte die hose (die pinke auf dem bild nur in weiß) ne nummr kleiner holen, in 36 oder so. immerhin wog ich jetzt nur noch 55/56 statt 59 kilo. ich kaufte die hose, trank n java chip cholate cream und dachte mir nichts dabei. als ich zuhause festellen musste, dass die hose nicht passte, rannte ich direkt auf den stepper und hampelte ne stunde drauf rum und machte zudem andere übungen.
    da ich schon immer so komsiche regeln aufstellte, sagte ich mir am nächsten tag "ich werde bis 14 uhr nur trinken, nichts essen" (sowas hab ich shcon als kind immer gesagt xDDD ka weiso) und dann surfte ich im unternet nach abnehmtricks. kam auf ne pro ana seite mit "erlaubten lebensmitteln" und "100 tricks", dachte mir, übernimmse mal bisschen. dir passiert eh nichts. also aß ich an dem tag nur 2 äpfel und machte meinen üblichen sport. das ging meherere tage so und ehe ich mich versah wog ich 51.
    als ich dann wieder zuhause bei mama war, dachte ich, ich könnte wieder normal essen. wollte ich auch. aber schon nach ner portion salat hatte ich ein schelchtes gewissen und machte wieder sport. das ging dann paa wochen so, bis ich keine lust und energie mehr für sport hatte. ich dachte dass ich dannw eniger essne muss. also aß ich weniger. ich hatte solche angst wieder zuzunehmen..

    AntwortenLöschen